Bürger für Glasfaser Support

Normale Version: DGTV Box Typ M20
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Nachdem dann endlich eine Box (nach mehrmaligem telefonischen Nachfragen) von Flink geliefert wurde, musste ich feststellen, dass die Box stark überhitzte und sich nach 2-3 Stunden aufhängte. Flink lieferte nach einer kurzen Diskussion via Ticket eine neue. Die hatte aber (bis auf das starke überhitzen) das gleiche Problem.
Mir wurde dann erklärt wie man die Box reseten kann um das Update (5.30) neu einzuspielen. Das sollte das Problem lösen. Tat es aber nicht. Manchmal läuft die Box zwei Stunden, manchmal vier, aber dann hängt sie wieder und muss neu gestartet werden.
Mich stört auch, dass sich die Box nicht merken kann welchen Sender man zuletzt geschaut hat. Startet man die Box, landet man auf Kanal 1!

Ich bin sehr gespannt, wie das weiter geht. Ich würde für die aktuell gelieferte Leistung kein Geld zahlen.

Soweit ich das gesehen habe, wurde die Box Typ M20 von der Firma Abox42 mit Sitz in Karlsruhe 2013 vorgestellt. Auf der Homepage von Abox42 findet man die IPTV Produkteserie darunter auch die M40 die dann den bei der M20 fehlenden (aber in der Beschreibung aufgeführten) SD-Card Reader enthält.

Sollte sich das Problem mit den ständigen Abstürzen nicht lösen lassen, werde ich die Box an Flink zurück senden und vom Vertrag zurücktreten.
Hallo BigJim!

Ich habe leider das selbe Problem mit der M20 Box, Standbild und das wars! Muss warten bis die Box sich abgekühlt hat. Tja, hatte mir eig. Glasfaser nur für CatTV + HD Sender geholt. Habe auch schon Angst, dass es noch sehr lange solche Probs geben wird.

Sehe es genau so ( Sollte das Prob nicht gelöst werden -> Retour -> Vertrag zurücktreten. )


Gruß